eGender

Sylvia Eckermann

Sylvia Eckermann, Künstlerin, arbeitet seit 1989 im Bereich interaktiver Multmedia-Installationen.

aktuelle Ausstellungsteilnahmen
'media@terra' International Art + Technology Festival, (2006 Athen GR)
'International Digital Art Festival', (2006 Changzhou CN)
‘working_world.net’ (2006 Museum Arbeitswelt Steyr A)
‘artgames’ (2006 Ludwig Forum Aachen D)
‘raumatmen’ (2005 Zoom, Museumsquatier Wien A)
‘GameArt’ (2004 Völklinger Hütte D)

GameMod-Projekte
‘nowhere - ein welt raum spiel’ (Peking 2006, Wien 2005)
‘reservoir_bots’ VJ+DJ life performance (2004/05)
‘fluID - arena of identities’ (2004 KIASMA Helsinki, 2003 Kulturhauptstadt Graz)
‘FemCity’ (2004 für das Frauenbüro Wien)

Sylvia Eckermanns Schwerpunkt ist das Erstellen von multimedialen Erlebniswelten,
die den BetrachterInnen im realen als auch im virtuellen Raum begegnen können. 


« zurück
Delta 3 - ein eStrategie-Projekt der Technischen Universität Wien, Universität für Bodenkultur Wien und Akademie der bildenden Künste Wien, Wien (2005 - 2007) unterstützt aus Mitteln des bm:bwk im Rahmen der Ausschreibung e-Learning / e-Teaching-Strategien an Universitäten und Fachhochschulen