eGender

Andrea Sick

Andrea Sick, (Dr. phil.), Kultur- und Medienwissenschaftlerin, Kuratorin, Vertretungsprofessorin für Kultur- und Mediengeschichte/-theorie an der Hochschule für Künste Bremen, u.a. dort auch Entwicklung eines (Forschungs-)Verbundes von Kunst und Wissenschaft in den Neuen Medientechnologien. Seit 1992 Künstlerische Leitung und Geschäftsführung des Frauen.Kultur.Labor „thealit“.
Forschungsschwerpunkte: Relationen zwischen technischen Medien und kultureller Produktion, Erforschung von Übergängen zwischen den biologischen und den informationstechnischen Diskursen, Schnittstellen wissenschaftlicher und künstlerischer Tätigkeit.


« zurück
Delta 3 - ein eStrategie-Projekt der Technischen Universität Wien, Universität für Bodenkultur Wien und Akademie der bildenden Künste Wien, Wien (2005 - 2007) unterstützt aus Mitteln des bm:bwk im Rahmen der Ausschreibung e-Learning / e-Teaching-Strategien an Universitäten und Fachhochschulen