eGender

Erste Expertinnenlecture - Qualitätskriterium Gender Mainstreaming?

Vortrag Edeltraud Hanappi-Egger

Video | Slides | Info



Die Bedeutung des „Gendered Designs“ für die SWE/e-learning

Hanappi-Egger eröffnet die Lecturereihe mit einem perspektivenreichen Parcours durch einzelne Herausforderungen und Themenbereiche eines „gendered Designs“ im Kontext von Softwareentwicklung und der eLearning-Praxis. Am Beginn steht ein Exkurs über Raumdesigns von Männerpissoirs.

TrackBacks

TrackBack URL for this entry: http://egender.akbild.ac.at/mt/mt-tb.cgi/6

Post a comment


Name:
 

E-Mail:
  URL:

Comments: (you may use HTML tags for style)

If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.

After you've clicked "send" the site will reload.


Delta 3 - ein eStrategie-Projekt der Technischen Universität Wien, Universität für Bodenkultur Wien und Akademie der bildenden Künste Wien, Wien (2005 - 2007) unterstützt aus Mitteln des bm:bwk im Rahmen der Ausschreibung e-Learning / e-Teaching-Strategien an Universitäten und Fachhochschulen