eGender

« Panel 1: Technikentwicklung: Utopien, Arbeitsmarktstrukturen und gesellschaftliche Praxen | Main | Gender und eEducation: Inhalt »

Gender und eEducation: Termine: Übersicht

ZEIT
Vor- und Nachbereitung für Studierende (begleitet von Jakob Krameritsch): jeweils Donnerstag, 14-16.00: 15. März 2007, 31. Mai 2007 und 21. Juni 2007

Vorträge der Referentinnen: jeweils Donnerstag, 14-18.30: 
22. März 2007: Christina Buder, Karin Harrasser, Gabriele Winker
19. April 2007: Christiane Funken, Marina Grzinic, Claudia Reiche
10. Mai 2007: Verena Kuni, Dorit Margreiter und Anette Baldauf, Barbara U. Schmidt
24. Mai 2007: Sylvia Eckermann, Bente Knoll, Andrea Sick

ORT:
Sitzungssaal der Akademie der bildenden Künste, Parterre links
außer 24. Mai 2007: M13, Akademie der bildenden Künste, Mezzanin rechts
Schillerplatz 3, A-1010 Wien


Die Ringvorlesung wird synchron in Gebärdensprache durch DolmetscherInnen übersetzt.

Die Ringvorlesung ist anrechenbar als Freifach (bzw. Wahlfach) für Studierende der Akademie der bildenden Künste und für alle Studierende, die in diesem Semester als MitbelegerInnen an der Akademie gemeldet sind. Anmeldung bei der Studienabteilung der Akademie: Nähere Information und Voranmeldung unter: https://campus.akbild.ac.at/akbild_online/studentenvoranmeldung.startseite 

Anmeldung
Anmeldung unter „Akademie Online“ erforderlich, unter: https://campus.akbild.ac.at/akbild_online/webnav.ini > Künstlerisches Lehramt

Prüfungsmodalitäten  
Kurze schriftliche Arbeit oder mündliche Prüfung über ein Querschnittthema der Ringvorlesung.

Ringvorlesung im Rahmen von eGender – Delta 3
Projektleitung: Bettina Henkel
Projektkoordination: Jakob Krameritsch
Projektassistenz: Ana Hoffner
Konzeption gemeinsam mit Doris Guth, Karin Harrasser und Andreas Spiegl

Kontakt und nähere Informationen
Akademie der bildenden Künste Wien
Schillerplatz 3, A – 1010 Wien
t 0043-1-58816-242
f 0043-1-58816-186
egender@akbild.ac.at

Ringvorlesung im Rahmen des e-Strategie-Projektes „Delta 3“ (Kooperation der Akademie der bildenden Künste Wien, Technische Universität Wien, Universität für Bodenkultur Wien).
Das Projekt ist unterstützt aus Mitteln des bm:bwk im Rahmen der Ausschreibung e-Learning/e-Teaching-Strategien an Universitäten und Fachhochschulen.
Mit Unterstützung der Wissenschafts- und Forschungsförderung der MA 7 und in Zusammenarbeit mit den Wiener Vorlesungen.


  


Jakob Krameritsch, 23.02.07, 20:10 | Comments (0) | TrackBacks (0)

TrackBacks

TrackBack URL for this entry: http://egender.akbild.ac.at/mt/mt-tb.cgi/32

Post a comment


Name:
 

E-Mail:
  URL:

Comments: (you may use HTML tags for style)

If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.

After you've clicked "send" the site will reload.


Zeit: 15. März 2007 - 21. Juni 2007: Beginn jeweils 14°°
Ort: Sitzungssaal der Akademie der bildenden Künste
Delta 3 - ein eStrategie-Projekt der Technischen Universität Wien, Universität für Bodenkultur Wien und Akademie der bildenden Künste Wien, Wien (2005 - 2007) unterstützt aus Mitteln des bm:bwk im Rahmen der Ausschreibung e-Learning / e-Teaching-Strategien an Universitäten und Fachhochschulen